• Meditation
  • Yoga
One minute poem – inside out
with Keine Kommentare

Kannst du dich noch an den One minute poem erinnern? Das hier ist quasi sein invertierter Zwilling. An der Außenmauer eines kleinen Wiener Kaffeehauses entdeckt. Welches? Lade ihn runter, druck ihn aus, schreibe diesmal jedoch in den Rahmen und nicht … Weiterlesen

Filmtherapie rückwärts
with Keine Kommentare

…Weiter zum Thema des letzten Blogeintrags: Gedankensüppchen: Was tun, wenn es wieder anfängt zu brodeln? Und man merkt, dass man wieder dabei ist, sich einzuköcheln in seinem Gedankensüppchen? Russel Crowe spielt im Film “A Beautiful Mind” den an schizophrener Psychose … Weiterlesen

Gedankensüppchen
with Keine Kommentare

Zu lange im eigenen Gedankensüppchen kochen macht Bomben. Tickende Zeitbomben, Selbstzerstörungsmodus, in uns allen angelegt. Wir brauchen eine Intervention von Außen, ein fremdes Gewürz in unserer Gedankensuppe um sie – durch diese Verstörung – wieder genießbar zu machen. Sag mir, … Weiterlesen

Schreibend einem Gefühl auf der Spur
with Keine Kommentare

Man kennt das: Ein Gefühl lässt einen nicht los. Und wir sprechen hier von unangenehmen, schmerzvollen, quälenden Gefühlen – denn nur die sind es schließlich, die die Kraft haben uns zu zwingen hinzusehen, etwas zu tun, etwas zu suchen, etwas … Weiterlesen

Mathematik und Kunsttherapie
with Keine Kommentare

Im Rahmen des gerade stattfindenden Summer of Logic habe ich in der logic lounge Byron Cook im Interview mit Katharina Gsöllpointner (Angewandte) gehört, zum Thema: The logic of symbols: How to invent a new language. Ich versuche als mathematischer Dummy … Weiterlesen

Baummeditation
with Keine Kommentare

[Baum, Sonnennahrung schlürfend, Holzöster 2014]

Die Nachbarn von Schönheit kennenlernen: Teil III: Scham
with Keine Kommentare

Teil IX des Freitags-Mini-Seminars zum Thema Schönheit  Als Kunsttherapeutin, die mit (jungen) Frauen mit Essstörungen arbeitet, habe ich viel mit dem Thema Scham zu tun. Als Frau habe ich viel mit dem Thema Scham zu tun. Als Frau, die mit … Weiterlesen

Dankbarkeitstagebuch
with 1 Kommentar

Dankbarkeit ist eines der mächtigsten Gefühle, die wir haben können. Im Sinne von: Wirklichkeit erschaffend. Wenn ich mich entscheiden müsste, welche Ratschläge in meinem Leben die wertvollsten waren – dann war sicher der darunter: dankbar zu sein. Dieses Gefühl zu … Weiterlesen

Die Nachbarn von Schönheit kennenlernen: Teil II: Anmut
with 1 Kommentar

Teil VIII des Freitags-Mini-Seminars zum Thema Schönheit  [Kleine Hummel starb äußerst anmutig und ein reizvolles Stillleben bildend auf einem roten Tablett mit Bergkristall.]    Anmut also. Anmut ist die Schönheit für Andere. Die Schönheit der Achtsamkeit. Die Schönheit der Rücksichtnahme. … Weiterlesen

Selbstzärtlichkeit
with Keine Kommentare

Ich möchte heute ein Gefühl beschreiben, das mir wichtig scheint: Ich nenne es Selbstzärtlichkeit. Und ich möchte es mit zwei Bildern verbinden. Weil ich im Raum zwischen diesem Wort und den Bildern Erkenntnisse hatte. Unter anderem wieder einmal die, dass … Weiterlesen

1 3 4 5 6 7 8 9